Firmenprofil
Einstieg-NEU-Buch
AutoCAD
AutoCAD MAP
Internet-GIS-Daten
AutoCAD CIVIL 3D (versionsfrei)
Infrastructure Design Suite Premium xx
Dokumente zum Download
CIVIL3D 2017 "Neu"
CIVIL3D 2018 "Neu"
BIM
CIVIL 3D 2019 "Neu"
Vehicle Tracking (Schleppk.)
Einzugsgebiete - bis - Sanitary Analysis
Google Earth, MyMAPs, Plex.Earth
komplexes Beispiel
Einzugg., cseTools-Kanalberechnung
Subassembly Composer
Tipps&Tricks "AutoCAD, allgemein"
Tipps&Tricks "MAP"
Tipps&Tricks "CIVIL 3D"
Beschriftung-1
Beschriftung-2
Beschriftung-3
Achskonstruktion "Editieren"
Achskonstruktion "Keine Beschriftung"
Gradientenbeschriftung "Aussetzer"
Querschnitt
Profilkörper "Wasserfall"
Querprofil "schräg, geknickt, ...?"
Höhenplan "keine Querneigung?"
Schachtdeckel auf abweichendes DGM
Schachtbeschriftung
Umfangreiche Projekte
Große Punktmengen
STIL-Import, AECCIMPORTSTYLES
Trainingsangebot, Preis
Referenzen
Kontakt
Impressum
Blog


Querschnittsbestandteil "Bedingt"

Fahrbahnbreite, Querneigung, Beschriftung, Schraffur, Farbe im Lageplan, alles wird im Querschnitt definiert. Im zugeordneten "CODE-Satz" werden alle diese Eigenschaften gesteuert.

Für Konstruktionen "Innerorts" oder "Außerorts" werden z.B. unterschiedliche Querschnitte benötigt.

Um die Anzahl dieser Querschnitte in Grenzen zu halten, sollten die Elemente der Palette "Bedingt" genutzt werden.


Im Bild werden 3 unterschiedliche Konstruktionen (Stützwand, geneigte Böschung, horizontale Fläche) über eine Bedingung mit dem Querschnitt verknüpft. Bei Erreichen der Bedingung wird das jeweilige Querschnittselement im Profilkörper verwendet.

Querprofil Beschriftung

Die Beschriftung im Querprofil erfolgt grundsätzlich an geschnittenen DGM-Objekten. Das heißt, eigentlich muss der Nutzer aus dem Profilkörper an der Profilkörper-Oberkannte ein Profilkörper-DGM erstellen, wenn er die Profilkörper-Oberkannte beschriftet haben möchte.

Eigentlich heißt aber auch, das es eine Ausnahme gibt. Mit der Version CIVIL 3D 2008 wurde durch Autodesk eine Werkzeugpalette (*.xtp) angeboten, die Beschriftungselemente enthält.

Mit diesen Beschriftungselementen kann auch noch in der Version CIVIL 3D 2011 DGM unabhängig (auch ohne Profilkörper-DGM) im Querprofil beschriftet werden.


Vielfach ist es hier erforderlich die Eigenschaften dieser Beschriftungselement zu ändern oder das Ändern zu beherrschen(Schriftgröße, Linienlänge).

Die Beschriftungspelette sind nicht Bestandteil des Download. Diese werden nur im Rahmen eines Training geliefert.