Firmenprofil
Einstieg-NEU-Buch
AutoCAD
AutoCAD MAP
Internet-GIS-Daten
AutoCAD CIVIL 3D (versionsfrei)
Infrastructure Design Suite Premium xx
Dokumente zum Download
CIVIL3D 2017 "Neu"
CIVIL3D 2018 "Neu"
BIM
CIVIL 3D 2019 "Neu"
Vehicle Tracking (Schleppk.)
Einzugsgebiete - bis - Sanitary Analysis
Google Earth, MyMAPs, Plex.Earth
komplexes Beispiel
Einzugg., cseTools-Kanalberechnung
Subassembly Composer
Tipps&Tricks "AutoCAD, allgemein"
Tipps&Tricks "MAP"
Tipps&Tricks "CIVIL 3D"
Trainingsangebot, Preis
Referenzen
Kontakt
Impressum
Blog


Im Dokument versuche ich auf dem Begriff BIM einzugehen. Das Dokument soll erläutern wie der Begriff BIM im Zusammenhang mit Civil 3D zu verstehen ist. Warum nach 2D und 3D jetzt BIM?

Im Dokument benutze ich Auszüge aus Autodesk-Dokumenten und ergänze die Aussagen.
Die Autodesk-Dokumente sind genannt und die -Passagen sind besonders gekennzeichnet.
(Der Autor)


2019BIM.pdf

Hinweis:
Das Dokument trägt zwar im Namen die Jahreszahl 2019, gilt aber neutral für alle Civil 3D Versionen.

Nachfolgend kann ich ein wenig konkreter werden.Von folgender Firma habe ich ein DB-Netz AG Dokument erhalten, das sich zum Thema BIM wie folgt verdichten lässt.

Firma:
Dr. Spang Ingenieurgesellschaft für Bauwesen, Geologie und Umwelttechnik mbH Rosi-Wolfstein-Straße 6
58453 Witten
http://www.dr-spang.de


DB-Netz AG Dokument:


Zusammenstellung der zu verwendenden Software und damit verbundene Aufgabenstellung.



Für mich (Anwender, Trainer für Civil 3D) bedeutet das ausloten, wie Eigenschaften von Civil 3D an Navisworks übergeben werden können.
Geht das ganz einfach oder ist etwas Neues zu verstehen?
Im nachfolgenden Dokument lote ich an einem einfachen Beispiel Möglichkeiten aus.
Achtung: Es gibt zwar einen Favoriten aber verschiedene Möglichkeiten.
Am Ende bestimmt immer der Auftraggeber den Weg!


C3D_NavWo.pdf

Für mich ist der Favorit der Punkt 5 aber dafür gilt es Neues zu erlernen.