Firmenprofil
Einstieg-NEU-Buch
AutoCAD
AutoCAD MAP
Internet-GIS-Daten
AutoCAD CIVIL 3D (versionsfrei)
Infrastructure Design Suite Premium xx
Dokumente zum Download
CIVIL3D 2017 "Neu"
CIVIL3D 2018 "Neu"
BIM
CIVIL 3D 2019 "Neu"
Vehicle Tracking (Schleppk.)
Einzugsgebiete - bis - Sanitary Analysis
Google Earth, MyMAPs, Plex.Earth
komplexes Beispiel
Einzugg., cseTools-Kanalberechnung
Subassembly Composer
Tipps&Tricks "AutoCAD, allgemein"
Tipps&Tricks "MAP"
Tipps&Tricks "CIVIL 3D"
Beschriftung-1
Beschriftung-2
Beschriftung-3
Achskonstruktion "Editieren"
Achskonstruktion "Keine Beschriftung"
Gradientenbeschriftung "Aussetzer"
Querschnitt
Profilkörper "Wasserfall"
Querprofil "schräg, geknickt, ...?"
Höhenplan "keine Querneigung?"
Schachtdeckel auf abweichendes DGM
Schachtbeschriftung
Umfangreiche Projekte
Große Punktmengen
STIL-Import, AECCIMPORTSTYLES
Trainingsangebot, Preis
Referenzen
Kontakt
Impressum
Blog


Alles hat super geklappt. Plötzlich wird die Gradiente unvollständig beschriftet (meist am Anfang oder Ende, Bild) Softwarefehler?

Nein! Leider Bedienfehler!


Der Fehler taucht häufig nach dem Editieren der Achse auf. Durch eine Änderung wird die Achse kürzer als die Gradiente (zB. größere Radien)!

Wie erkennt man das Problem? Ist die Achse kürzer als die Gradiente, so wird der Anfangs- oder Endpunkt der Gradiente im Höhenplan nicht mehr dargestellt (Gradiente im Höhenplan anpicken, kein "GRIP am Anfang oder Ende)


Wie ist das Problem zu beheben? Werkzeuge Längsschnitt/ Gradiente öffnen, Längsschnitt Editor öffnen


Anfangs- oder Endstation der Gradiente auf Stationierung der Achse ändern.


Ist die Station angepasst, so wird auch wieder komplett beschriftet.