Firmenprofil
Einstieg-NEU-Buch
AutoCAD
AutoCAD MAP
Internet-GIS-Daten
AutoCAD CIVIL 3D (versionsfrei)
Infrastructure Design Suite Premium xx
Dokumente zum Download
Tipps zur Instalation
Punkt, Sonderfunktionen, Beschriftung
Vermessungs-CODE-Zuweisung
Linien-Codierung
Konstruktion - speziell
Knoten-Konstruktion
Komponenten-Builder
Leitungen
Stile
Datenexport
Datenverknüpfung
Hinweise zur Achse
CIVIL3D 2017 "Neu"
CIVIL3D 2018 "Neu"
BIM
CIVIL 3D 2019 "Neu"
Vehicle Tracking (Schleppk.)
Einzugsgebiete - bis - Sanitary Analysis
Google Earth, MyMAPs, Plex.Earth
komplexes Beispiel
Einzugg., cseTools-Kanalberechnung
Subassembly Composer
Tipps&Tricks "AutoCAD, allgemein"
Tipps&Tricks "MAP"
Tipps&Tricks "CIVIL 3D"
Trainingsangebot, Preis
Referenzen
Kontakt
Impressum
Blog


CIVIL 3D benötigt innerhalb der "Konfiguration" Einstellungen, ohne die es in Deutschland nur bedingt einsetzbar ist.

In erster Linie Administratoren sollten die in der PDF-Datei dargelegten Zusammenhänge berücksichtigen. Der Anwender vermisst sonst grundsätzliche Funktionen. Das Programm könnte unter Umständen nach der Installation in Deutschland nicht verwendbar sein. Es hat eventuell nur amerikanische - oder britische Einstellungen!

Hinweis ältere Versionen (vor 2015):
Innerhalb der Konfiguration nLänder-Kits wie auch "Österreich" bereits aktiviert.
Ich vermute, dass Probleme mit dem Werkzeugkasten entstehen, wenn die "Österreich-Konfiguration"  ab geschalten wird.  Ich empfehle die "Österreich-Konfiguration" eingeschalten zu lassen und die "Deutschland-Konfiguration" zusätzlich zu aktivieren.


Installation-2015.pdf

Hinweis Version 2018
Die Installation der Version 2017 entspricht weitgehend der, der Version 2018. Dem Einsteiger ist zu empfehlen, durchaus auch mit der Version 2017 zu beginnen, die Funktionalität zu erlernen. Im Civil 3D sind viele Funktionen dynamisch miteinander verknüpft, vorrangig wird diese "Dynamik" weiterentwickelt.


Install-2018.pdf