Firmenprofil
Einstieg-NEU-Buch
AutoCAD
AutoCAD MAP
Internet-GIS-Daten
AutoCAD CIVIL 3D (versionsfrei)
DWG-Format
Verm.-Dat. bearbeiten
DGM erstellen
Infrastructure Design Suite Premium xx
Dokumente zum Download
CIVIL3D 2017 "Neu"
CIVIL3D 2018 "Neu"
BIM
CIVIL 3D 2019 "Neu"
Vehicle Tracking (Schleppk.)
Einzugsgebiete - bis - Sanitary Analysis
Google Earth, MyMAPs, Plex.Earth
komplexes Beispiel
Einzugg., cseTools-Kanalberechnung
Subassembly Composer
Tipps&Tricks "AutoCAD, allgemein"
Tipps&Tricks "MAP"
Tipps&Tricks "CIVIL 3D"
Trainingsangebot, Preis
Referenzen
Kontakt
Impressum
Blog


Aus den Vermessungsdaten ist ein DGM als Ausgangssituation zu erstellen. Es gibt keine Vorgaben oder Einschränkungen. Jede Art der 3D-Information ist verwendbar. Die Punktanzahl oder die Datenmenge sind nicht begrenzt. Nur die Hardware (RAM) bestimmt die Vorgehensweise.

  • von AutoCAD-Punkt bis Blöcke oder Texte
  • von Linien bis 3D-Linien oder 3D-Flächen
  • von 100 bis 100.000.000 Punkte
  • Vermessungs-Code - oder Linien-Code gesteuertes Einlesen ist möglich

1. Übersicht


2016-DGM.pdf

2. DGM aus Zeichnungselementen


2018DGMausZeichnung.pdf

3. DGM aus Punktdateien


2018DGMPunktdateiPWolke.pdf